Col de Vars

Hütehunde verstehen kein Spass

Ein Plan hält nur solange bis zum ersten Kontakt mit dem Feind. Heute war der Endgegner eine gigantische Schafsherde komplettiert mit Schäfer und Schutzhunden. So wurde nichts aus dem geplanten Gipfel auf dem “Col de Vars” und wir planten auf einen kurzen Hundespaziergang auf der Passhöhe um.