Gulmen

Schnee im April und das ohne Ski an den Füssen gefällt wohl nur einem in der Familie

Der Frühling 24 zeigt sich von seiner schneereichen Seite. Nach einer Nacht auf einem nomady.camp Platz im Toggenburg versuchten wir uns am Gulmen in Wildhaus. Versuchten, weil der Schnee lag feucht und weich in Massen und zwang uns nach einigem Schneestapfen zum Umkehren. Trotzdem ein schöner Tag. Gestartet sind wir in Wildhaus. Dann bei der Gamplütbahn das “Flüretobel” hoch bis auf die “Teselalp”. Hier dem Wanderweg folgend auf den “Gulmen” hoch. Den Abstieg ging es steil über den “Langebode” hinunter wieder zum Auto.