Bike & Hike: Chüemettler

Neue Hobbies künden sich selten an

Mountainbiken ist ein elitärer Sport. Hat man nicht ein e-MTB, so ist der Gipfel selten das Ziel einer Biketour. Zu oft ist entweder das Gelände nicht fahrbar oder der innere Schweinehund gewinnt gegen das Tragen des MTB. Bike & Hike ist demnach die logische Wahl. Es eröffnet durch die grösseren möglichen Distanzen mehr Gipfelziele und macht den Abstieg zur Kür statt zur Qual.

Unser heutiges Ziel war der Chüemettler. Dabei haben wir auch gleich noch dem Bogmen gestreift, sozusagen die Konkurrenz Gras-Skitour zum Tanzboden. Gestartet sind wir im Tal bei Rufi. Hier geht es bequem der Strasse hoch, die heute sehr viel Verkehr hatte. Alle paar Minuten wurden wir von einem Auto überholt. Bei Unterbogmen hiess es dann das Bike zu schultern. Die “Strasse” hoch zu Oberbogmen ist sehr steil. Bei Oberbogmen fanden wir eine gut besetze Alpbeiz vor, die wir jedoch links liegen liessen um noch ein paar weitere Höhenmeter in Richtung Chüemettler unter die Räder zu nehmen.

Die Wanderung selbst wurde von einem Hikr treffend als die schwierigste Wanderung mit dieser Markierung angepriesen. Auf Karten und auch auf Wanderschildern wird der Bergweg auf den Chüemettler rot-weiss-rot markiert. T3 Gelände. Mit Augenzwinkern vieleicht T3+. Angetroffen haben wir T4(-) Gelände, das ab und an mit Ketten gesichert wurden, ab und an aber nicht. Unsere Bikeschuhe sind ideal zum Biken, Wandern – beim Klettern in teilweise feuchtem Fels zeigten sie aber Schwächen. Auf dem Gipfel genossen wir die super Rundsicht und freuten uns bereits auf die Abfahrt, welche wir über einen gut fahrbaren Wanderweg nach Ober Steinegg verlängerten.

Super Tour und durchaus mit Wiederholungscharakter. Das nächste Mal würden wir jedoch von “Ober Steinegg” westlich in Richtung “Wengibrugg” abfahren um dann Stollenberg & Steinebrücke nach Rufi zurückzukehren.

[toggle Title=”Routendetails”]

Route:
Schwierigkeit Tour:T4
Höhenmeter:1280 m
Distanz:21.53 km
Zeitbedarf (inkl. Pausen):5 Std 39 Min
Aufstiegszeit (inkl. Pausen):3 Std 30 Min
[/toggle]