Grosser Mythen und Furggelenstock – Herbstwanderung

Eine Wanderung auf den Grossen Mythen lohnt sich immer wieder. Einerseits die herrliche Rundsicht, andererseits locken die selbst gemachten Mandel- und Nussgipfel.
Am Wochenende ist hier immer sehr viel los, heute, an einem Donnerstag, war ich ziemlich einsam unterwegs. Zurück auf der Holzegg hatte ich noch Zeit und Lust, weiterzuwandern. Somit lief ich über den Furggelenstock zurück nach Brunni.

Am Freitag war ich gleich nochmals in der Mythenregion unterwegs. Dieses mal mit Seil und meiner Bergfreundin Anina, um in der Holzegg zu klettern.