Zernez – Chamanna Cluozza – Murtergrat – Vallun Chafuol

Schon lange wollte ich im Schweizer Nationalpark wandern. Endlich hat es geklappt. Naja, ich hatte auch ein bisschen Druck, da ich im September eine dreitätige Wanderung anbiete und gerne gut vorbereitet bin.  Somit habe ich heute das schöne Wetter genutzt und fuhr für einen Tag in das Engadin. Früh aufstehen war angesagt, die Anreise nach Zernez ist lang, und die Rückreise ebenso. Aber es hat sich gelohnt, ich hatte einen wunderbaren Tag. Die Gegend ist sehr schön und ohne speziell nach Tieren ausschau zu halten, habe ich einige gesehen: Vögel (inklusive Adler), Murmeltiere, einen Steinbock und Gämse.