Rundwanderung Atzmännig

Atzmännig ist toll … bei Schnee … mit Schneeschuhen …

Tja, wir hatten weder Schnee noch Schneeschuhe, sondern viel Matsch. Gewandert sind wir über Kuhweiden via “Oberchamm” auf die “Chrüzegg”. Von da via Alpwirtschaft am “Tweralpspitz” und “Rotstein” vorbei wieder hinunter zum “Atzmännig”. Die Regenfälle der letzten Tage machten die Unterscheidung Kuhscheisse <-> Matsch fast unmöglich und so wateten wir zuweilen durch schlammiges Gebiet. Die Gegend hat ihren Charme, jedoch für uns nur noch im weissen Zustand.