Gulme – Skitoureneröffnung Saison 2015/2016

So wirklich verschneit ist die Schweiz noch nicht, jedoch liegt genug Schnee um den Grashängen des “Gulme” einen Besuch abzustatten. Es muss ja nicht immer der Tanzboden sein. Gestartet sind wir auf einem Bauernhof zwischen Amden und Arvenbüel. Die Route geht ziemlich direkt via “Loochegg” und “Hüttlisboden” auf den “Gulme”. Zurück sind wir der Aufstiegsroute nach. Der Schnee reichte knapp. Die “steileren” Hänge vor “Hüttlisboden” waren eher holprig, sobald jedoch nur noch Wiesen unter dem Schnee war hatten wir unsere Freuden an den Schwüngen.

[toggle Title=”Routendetails”]

Route:
Schwierigkeit Tour:L
Höhenmeter:701 m
Distanz:6.38km
Zeitbedarf (inkl. Pausen):3 Std 10 Min
Aufstiegszeit (inkl. Pausen):2 Std 15 Min
[/toggle]