Casse de Prelles – Secteur 2 – Les aiguilles

Insgesamt hat es 5 Sektoren, wobei nur der Sektor 1 total gegen Norden ausgerichtet ist. Der Sektor 2 – Les aiguilles – hat Routen in allen Expositionen. Durch die Türme weht immer ein leichter Wind, somit ist es auch an heissen Tagen angenehm zum Klettern. Um auf seine Kosten zu kommen sollte man 6b klettern. Die einfachste Route, Voie originale, 5c, ist etwas gesucht und wenn man den Stand überklettert hat man einen ziemlichen Seilzug. La rose, 6a, ist nicht optimal zum Aufwärmen, ausser man liebt piazzen und Verschneidungen. Die restlichen Routen, welche wir geklettert sind, haben uns super gefallen.

Für den steilen, jedoch schattigen Zustieg benötigt man knapp 25 Minuten.

Weitere Fotos findest du hier.