Cala Gonone – Codula Fuili, Sektor Thailandia/Tribuna

Da die beiden Sektoren vis-à-vis liegen und nur selten Sonne in dieser Teil der Schlucht kommt, kann man den ganzen Tag klettern, auch wenn es heiss ist. Es hat ein paar schöne Routen in sechsten Grad, die Mehrheit der Wege liegen jedoch im siebten Franzosengrad. Für die extremen Hardmovers gibt es auch ein paar Achter. Um die Ecke wurden ein paar neue, auch sehr schöne Routen gebohrt. Diese reichen von 5c bis 6b+.