Cala Gonone – Placche di Flintstones

Heute wollten wir mal wieder ausschlafen, jedoch trotzdem am Nachmittag etwas im Schatten klettern. Viel Auswahl hat man leider nicht. Somit fiel unsere Wahl schnell auf die Placche di Flintstones, welche gegenüber dem Klettergarten Budinetto liegt. Die Placche ist gemäss Führer ab 13.00 Uhr im Schatten.
Der 20-minütige Aufstieg an der gleissenden Sonne brachte uns so richtig ins Schwitzen. Als wir um etwa drei Uhr am Wandfuss ankamen waren alle Routen im Schatten und der Fels bereits abgekühlt.
Der graue Plattenkalk gefiel uns gut. Der Hauptteil der Routen liegt im fünften Grad, links hat es jedoch ein paar Sechser. Optimal für einen Ruhetag, wenn man die Haut auf den Fingerkuppen etwas schonen möchte.

Mehr Fotos findest du hier.