Cala Gonone – Buchi Arta

Die Buchi Arta ist mit dem Auto circa 20 Minuten von Cala Gonone entfernt. Die schmale Strasse ist betoniert, nicht asphaltiert, und bedarf, zumindest mit dem Roller, einiges an Fahrkunst. Beim Anblick der “Wand” von Buchi Arta ist die Anfahrt jedoch ein Klacks. Nach Westen ausgerichtet (Sonne ab circa 13:00) ist sie circa 40 Meter hoch und etwa 150 Meter breit. Die Kletterei ist vorwiegend senkrecht an guten Leisten. Tritte hat es im Überfluss. Die Routen sind alle, bis auf wenige Ausnahmen, im 6. Franzosengrad. Die Stände wurden in den letzten Jahren mit neuen Kettenständen ersetzt. Die Absicherung ist fair kann aber sicher nicht als überbohrt bezeichnet werden. Zuweilen ist der 1. Haken ziemlich hoch angesetzt. Selbiges gilt für den Runout zum Stand.

Weitere Bilder findet man hier.