Cresciano – Boulderweekend

Für zwei Tage fuhren wir nach Cresciano um bouldern zu gehen. Übernachtet haben wir im gemütlichen Ostello Cresciano, welches wir wärmstens empfehlen können. Sehr leckeres Nachtessen, noch besseren Wein und zwei sehr nette Wirtinnen. Das Frühstücksbuffet mit frischem Zopf war ein super Start in den Tag.

Hier gibt es noch mehr Fotos.

Subito Tour für den Sac Uto, mit dabei waren: Ramona, Dave, Jens, Stefan und als Tagesgast Lenny