Tanzboden – Skitour

Der Berg ruft und wir antworten. Eigentlich war ein erholsamer sonniger Einstieg in die Skitouren Saison geplant, jedoch wollte die Sonne nicht so wirklich und so kam es, dass wir den Tanzboden im düsteren Licht des altbekannten Hochnebels erklommen haben. Die Tour ist hier beschrieben, gebraucht haben wir Heute ein bisschen mehr als 1h für den Gipfelaufstieg. Es liegt noch keine kompakte Schneedecke, aber für die Grashänge des Tanzboden reicht es komplett. Der Schnee selbst war luftiger als erwartet und so wurde die Abfahrt ziemlich spassig und lässt auf eine gute Tourensaison hoffen.