San Vito Lo Capo – Bunker

Unserer Meinung nach der wohl schönste Sektor am Felsriegel von San Vito. Er ist vom Campingplatz nach einer Wanderzeit von gut 20 Minuten erreichbar. Die Routen, alle in perfektem Kalk, sind zwischen 5a und 7b, wobei zu erwähnen ist, dass auch die einfachen Routen steil und schön sind. Teilweise ist der Fels superscharf und bedarf einer guten Fusstechnik. Sizilientypisch haben uns alle von uns gekletterten Routen super gefallen, speziell hervorzuheben ist jedoch “Intermezzo” 7a+ (RP Dominik, TR Martina) und “Magic Woman” 6b (RP Martina).

Update 2013/2014: Dieser Sektor gehört nach wie vor zu unseren Lieblingen, jedoch war er in der zweiten Woche überlaufen. J. Gsöttenmayr hat viele neue, tolle Routen gebohrt, welche zwischen 5b und 6b liegen. Sektor ist ideal für Anfänger.
ACHTUNG: in der Route Waran hat es etwa in der Mitte ein Wespennest, wir empfehlen, diese Route nicht zu klettern.

Weitere Fotos hier (2012/2013) und hier (2013/2014).

Pinkes Seil: Intermezzo