Borgani – Avancorpo

Avancorpo ist ein eher kleiner Sektor, es wurden jedoch einige neue Routen gebohrt. Die Schwierigkeit der Routen gehen von 5b bis 6c.
Die Routen an der nicht ganz senkrechten Platte (auf der linken Seite) sind bis zu 40 Meter lang. Die Wand ist gegen Osten ausgerichtet. Der Sicherer kann problemlos in den Bäumen einen schattigen Platz finden. Die Kletterei ist meist an Leisten, es finden sich aber auch Routen mit den finale-typischen Löchern, welche jedoch nicht als extrem scharfkantig empfunden wurden. Auf der rechten Seite finden sich Routen (bspw. Non ci provare) welche zum Schluss noch athletisch an grossen Griffen wird. (Empfehlenswert!)

Mehr Fotos findest du hier: Finale Ligure 2012