Vallée de la Clarée – Paroi de la grotte – Secteur 1

Kletterbare Nordwände in unseren Niveau sind nicht so leicht zu finden, darum haben wir uns heute eine Westwand entschieden. Für das Auto gib es auf dem Parkplatz in Plampinet genung Platz. Von dort sind es etwa 20 Minuten zu Fuss. Auch hier ist der Weg steil und führt über Geröll. Es hat zwei 5er und sieben 7a/7b. Die restlichen Routen sind alle im sechsten Franzosengrad. Unserer Meinung nach sind die Routen eher hart bewertet, jedoch gut und fair gebohrt und wunderschön zu klettern. Bis etwa 12.30 Uhr lag die Wand im Schatten.

Kletterführer: Escalade Briançonnais, Haut Val Durance, Queyras

[toggle Title=”Mehr Photos”]

[/toggle]