Briançon – Casse de Prelles – Secteur 1 – Odyssée

Wir finden, Südwände sind im Hochsommer in dieser Gegend definitiv zu heiss um klettern zu gehen. Somit haben wir uns nach intensiven Studium des Kletterführers für den Nordsektor des Gebietes ‘Casse de Prelles’ entschieden. Insgesamt hat es 5 Sektoren, wobei nur der Sektor 1 gegen Norden ausgerichtet ist. Für den steilen, jedoch schattigen Zustieg benötigt man knapp 30 Minuten. Die Routen liegen im 6er Bereich und sind etwa 15 Meter lang an einer vertikalen Quarzitwand.
Obwohl die Routen den ganzen Tag im Schatten liegen steht der Sicherer ab etwa 14.00 Uhr an der Sonne und es wird auch hier ziemlich warm. Gerne hätten wir mehr Routen geklettert, jedoch hat uns ein Sommerregenguss überrascht und somit mussten wir rasch abräumen und loslaufen.

Kletterführer: Escalade Briançonnais, Haut Val Durance, Queyras

[toggle Title=”Mehr Photos”]

[/toggle]