Dorénaz – Klettergarten

Von Freitag bis Sonntag war ich, Martina, bei schönstem Wetter in der Kletterhalle Magnet am Tourenleiterkurs Sportklettern SAC. Im Nachhinein bin ich froh, dass schönes Wetter war, somit hatten wir die Halle fast für uns alleine. Der Kurs war super spannend und lehrreich.

Um doch noch etwas an den Felsen zu kommen und die Sonne zu geniessen spielte Dominik Taxidienst und holte mich und Rachel am Sonntag-Nachmittag in der Kletterhalle ab. Zusammen fuhren wir nach Collogens, wo wir auf dem Campingplatz bereits erwartet wurden.

Am Pfingstmontag kletterten wir in Dorénaz, im Sektor Dalles du Vaudois. Der Klettergarten liegt direkt an der Strasse und macht den Zustieg sehr bequem. Die Kletterei am Gneis ist abwechslungsreich, die Schlüsselstellen der Routen sind gut abgesichert, die Hakenabstände ansonsten jedoch eher weit. Der Klettergarten liegt den gesamten Morgen im Schatten. Sobald die Sonne an den Felsen schien, wurde es jedoch immer wärmer und nach 15:00 zu heiss um noch klettern zu wollen.