Versuch Ampervreilhorn – Skitour

Route:Hotel Valserhof, Vals Valé (Hotel Balma) 1266m, Peiltal P. 1466m, P. 1646m, Rossbodma, Selva Alp 2200m
Schwierigkeit Skitour:WS minus - Wenig schwierig
Höhenmeter:1113m
Distanz:10.9 km
Aufstiegszeit:3 Std 10 Min
Zeit (inkl. Pausen & Abfahrt):4 Std 25 Min

Der Wetterfrosch vermeldete gute Aussichten für einen Gipfelerfolg am Montag und so planten wir eine längere Tour auf das Ampervreilhorn. Vom Hotel fuhren wir ins Dorf ab, um dort auf die Anhöhe des Peiler Wald aufzusteigen. Der Waldstrasse eine Weile folgend steigt man nachher über freies Feld Richtung Ampervreilhorn auf. Leider verschlechterte sich das Wetter zunehmend und da mussten wir uns schweren Herzens erneut dazu entscheiden, den Gipfelsturm abzubrechen um nicht in all zu garstigem Wetter abfahren zu müssen.

Beim Abstieg entschieden wir uns nicht für die komplette Fahrt nach Vals sondern querten die Brücke unterhalb Abersch Hus. Nach einem kurzen Gegenaufstieg konnten wir direkt zum Hotel abfahren von wo wir unseren Nachhauseweg starteten.