Kuala Lumpur – Sightseeing

Nach einem langen Flug bin ich um 14.00 Uhr Lokalzeit in Kuala Lumpur angekommen (Zurich – Doha – Kuala Lumpur, Flugzeit 13 Std 40 Min). Das warten am Zoll hat eine Ewigkeit gedauert und die Fahrt in die Stadt mit dem Bus und Taxi etwa 1.5 Stunden. Als ich um 17.00 Uhr im Guesthouse ankam war ich todmüde und habe nur noch etwas gegessen und den Weiterflug nach Kuching gebucht.

Nach einer langen, unruhigen Nacht (muss mich erst noch daran gewöhnen, so ganz alleine weit weg von Zuhause zu sein) konnte ich dann doch noch schlafen und bin erst um 10.00 Uhr losmarschiert. Um an einem Tag möglichst viel von Kuala Lumpur zu sehen habe ich mich fuer den Hop-on Hop-off Bus entschieden, welcher alle Sehenswuerdigkeiten abfährt. Um auf die Twin Towers zu gehen war ich leider schon zu spät, somit genoss ich auf dem Fernsehturm die Aussicht über die ganze Stadt. Kuala Lumpur gefaellt mir gut, die Stadt ist sehr grün und man findet sich gut zurecht. Nicht so chaotisch wie ich es erwartet hätte, trotzdem freue ich mich, morgen nach Kuching, Borneo, weiterzufliegen.