Zürichberg und Adlisberg

Route:Bushaltestelle Zoo/Forrenweid, Zoo Zürich 604m, Zürichberg 676m, Hinter Adlisberg 655, Adlisberg 701m, Lorenchopf 694m, Bushaltestelle Pfaffhausen Müseren
Schwierigkeit Wandern:T1 – Wandern
Höhenmeter:651m auf / 455m ab
Distanz:8.5 km
Zeitbedarf: 1 Std 50 Min

Trotz nebligem und düsterem Wetter wollte ich nach draussen an die frische Luft. So entschloss ich mich auf zwei Gipfel in der Gegend, den Zürichberg und Adlisberg, zu gehen.

Mit dem Bus fuhr ich zum Zoo Zürich von welchem der höchste Punkt des Zürichbergs, markiert mit einem Gipfelstein, in etwa 15 Minuten erreichbar ist. Von dort ging es wieder hinunter, vorbei am FIFA Gebäude entlang dem markierten Waldweg Richtung Lorenchopf. Der höchste Punkt vom Adlisberg muss weglos erreicht werden, ich denke, ich habe ihn gefunden. Trotz Nebel und schlechter Sicht bin ich die Treppen des Lorenchopf Aussichtsturm hinaufgestiegen. Bei schönen Wetter hat man hier bestimmt eine schöne Aussicht.

Weiter folge ich dem Weg Richtung Pfannenstiel. In Pfaffhausen entschloss ich mich mit dem Bus zurück nach Dübendorf zu fahren. Dem Pfannenstiel werde ich ein anderes mal einen Besuch abstatten.